Ökumenisches Friedensgebet in der Pankratiuskirche, Leingarten

Wir treffen uns zu einem gemeinsamen, überkonfessionellen Friedensgebet. Auch wenn wir in unserer Heimat seit über 70 Jahren im Frieden leben dürfen, ist das nicht selbstverständlich. In vielen Ländern der Erde herrscht oder droht ein Krieg. Innere Unruhen, Gewaltherrschaft und Unterdrückung terrorisieren Menschen.

Wir wollen uns eine halbe Stunde Zeit nehmen um für Frieden zu beten. Frieden in der Welt, Frieden zwischen den Menschen, Frieden in uns selbst. Wir glauben, dass das Gebet ein wichtiger Schritt auf dem Weg zum Frieden ist. Fühlen Sie sich herzlich eingeladen mitzugehen auf diesem Weg! Kommen Sie, beten Sie mit. Wir freuen uns auf Sie!

Conny Giacin und Stephanie Hey