Klostertag für Frauen am Samstag, 16. November 2019

Es gibt noch freie Plätze!

Liebe Frauen in unserer Seelsorgeeinheit „im Leintal“,

„Gott umarmt uns durch die Wirklichkeit.“ Dieser Satz des Jesuitenpaters Alfred Delp hat es in sich. Er schreibt: „Die Welt ist Gottes so voll. Aus allen Poren der Dinge quillt er gleichsam uns entgegen. Wir aber sind oft blind…“

Uns könnten Fragen kommen wie: Bin auch ich oft blind und spüre nicht, wie Gott mich umarmen will? Wo sind die „Umarmungen Gottes“ in meinem ganz gewöhnlichen Alltag? Und was ist mit der „Umarmung Gottes“ in schweren Zeiten und im Leiden?“

Jedenfalls ist das Kloster Bad Wimpfen ein wunderbarer Ort, um einmal den Alltagstrubel und die Verpflichtungen in Familie, Beruf und Gemeinde hinter sich zu lassen. Gemeinsam können wir auf die Suche nach Antworten gehen. Einen ganzen Tag können wir uns dafür Zeit nehmen.

Wir werden Zeit haben, die schönen und wesentlichen Dinge in den Blick zu bekommen. Wir werden Zeit haben für unsere Seele. Wir werden Zeit haben füreinander, um auf unser Leben zu schauen, nachzudenken, miteinander zu reden, zuzuhören. Wir werden Zeit haben für Gott.

Und so lade ich Euch und Sie mit unserer KDFB-Gruppe aus St. Martinus wieder einmal herzlich zu einem gemeinsamen Tag im Kloster ein.

Katharina Barth-Duran

Wann: Samstag, 16.11.19
Uhrzeit: 10:00 Uhr – 16:30 Uhr
Wo: Kloster Bad Wimpfen, Lindenplatz 7, 74206 Bad Wimpfen
Kosten: 29.- € (inclusive Mittagessen, Kaffee und Tagungsgebühr)

Den Anmeldeflyer finden Sie hier und in den Kirchen der Seelsorgeeinheit. Anmeldeschluss ist am Freitag, 27. September 2019.

Weitere Infos: Katharina Barth-Duran Pastoralreferentin, Supervisorin und Coach in der Erzdiözese Freiburg E-Mail: katharina.barth@online.de, Tel: 07138/7866