Kirchengemeinderatswahlen am 22. März 2020

"Wie sieht´s aus?"

Liebe Gemeindemitglieder unserer Seelsorgeeinheit,

am 22. März 2020 ist es soweit. Die Katholikinnen und Katholiken unserer Diözese wählen für ihre Kirchengemeinde einen neuen Kirchengemeinderat.

Der Kirchengemeinderat trägt mit dem Pfarrer zusammen die Verantwortung für das Gemeindeleben. Er bemüht sich um den Aufbau einer lebendigen, sozialen und geistlichen Gemeinde und unterstützt die Arbeit der verschiedenen Gruppierungen.

Für diese wichtige Aufgabe suchen wir Menschen, die…

  •           ein offenes Ohr haben für die Anliegen und Probleme in
              unseren Kirchengemeinden
  •           bereit sind, Verantwortung für verschiedene Aufgaben in
              unseren Gemeinden zu übernehmen
  •           Zeit für eine Aufgabe aufwenden können und wollen, die
              in erster Linie anderen zugutekommt
  •           mindestens 18 Jahre alt und Mitglied der katholischen Kirche sind

Ergreifen Sie die Chance, Kirche mitzugestalten. Kirche-Sein in Zukunft bedeutet bereit zu sein, zu den Menschen zu gehen, Interesse zu zeigen und ihre Bedürfnisse ernst zu nehmen. Wie es Jesus getan hat.

Sie haben Interesse oder kennen jemanden, die/der Interesse haben könnte?
Dann melden Sie sich bitte bei einem unserer Pfarrbüros oder direkt bei Pfarrer Schenk-Ziegler.

Hier finden Sie auch den Flyer zu den Aufgaben des Kirchengemeinderates.