Von der Unterscheidung der Geister

Im Kapellengespräch mit dem Sektenbeauftragten der Diözese Rottenburg-Stuttgart, Frederic Kaminski, geht es um Verschwörungsideologen.

Foto: privat

Wenn in diesen Tagen Menschen gegen die Coronamaßnahmen auf die Straße gehen, angeblich als Martinsumzug, dann mischen sich immer mehr Verschwörungsideologen darunter. Mit ihrem Geheimwissen wollen sie die Menschheit vor der "großen Verschwörung" warnen. "Die da oben" - so die Verschwörungsideologen - wollen die Weltherrschaft mit Hilfe der Coronamaßnahmen durchsetzen. Im Kapellengespräch zwischen dem Sektenbeauftragten der Diözese Rottenburg-Stuttgart, Frederic Kaminski, und Eckhard Raabe geht es um diese "große Verschwörung" und wie man als Christ die Geister unterscheiden kann.

Das Gespräch können Sie sich hier anhören.